Angle left w100
Neuigkeit
Di. 30. Oktober 2018

Woche plus 3

Letzte Woche habe ich hauptsächlich mit Vorstellungen des Projekts und Kontakte knüpfen verbracht.

Ich hatte einen Termin mit dem südbadischen Abgeordneten Hoffmann, der leider krank wurde, als ich schon im Zug nach Freiburg sass.

Ein Gespräch mit Fabian Reidinger vom Staatsministerium für Demokratie in Baden-Württemberg war ausgemacht, weil er sich informieren wollte, was an anderen Beteiligungsmöglichkeiten in der Entwicklung ist (das Staatsministerium hat eine Artikel- und Kommentar-basierte Mitwirkungsplattform für BW auf der Website). Er hatte zwar keine Erkenntnisse über Förderungen, hat mir aber dankenswerter Weise einige weitere Personen empfohlen.

Der Abgeordnete Josip Juratovic hat mich in Heilbronn angehört, weil er alle Menschen anhört, die um einen Termin bitten, auch wenn er meine Mitwirkungsmöglichkeit sehr skeptisch betrachtet und eher abgelehnt hat. Seiner Meinung nach braucht es wieder mehr Führung in der Politik und weniger „den Leuten nach dem Mund reden“, was seine Umschreibung für BürgerInnenmitwirkung war.

Am Freitag habe ich dann mein Projekt auf einem Barcamp in Böblingen in einem Workshop für 10-15 Interessierte vorgestellt. Etwas zu spät kam eine Gruppe von jungen Männern, von denen sich einer sehr intensiv mit kritischen Fragen einbrachte und mir die Gelegenheit gab, viele mögliche Fälle von Mitwirkung zu beleuchten. Am Schluss stellte sich heraus, dass es der Abgeordnete Marc Biadacz aus Böblingen war, der Zeit für einen Besuch auf dem Barcamp gefunden hatte.

Nach der Vorstellung meiner Präsentation habe ich eine überraschende Visitenkarte bekommen

Diese Woche werde ich das Export-Widget fertig stellen, so dass dann jede interessierte Person die Vorhaben aus GREMIEN mit der Debatte dazu in einem iFrame auf die eigene Website bringen kann (eine Anregung von Ben Senior aus dem Prototype Fund). Dann will ich diese neue und reichhaltige Form der politischen Kommunikation nochmals den Bundestagsabgeordneten vorstellen und hoffe, dass ich mehr als 3 dazu gewinnen kann, das wirklich zu verwenden.

Was mich motiviert, ist diese Woche auf jeden Fall das spontane Zusammentreffen auf dem Barcamp, zudem ich auch noch ein Lob bekam. Also, auf geht‘s... ;-)